Gibt es einen Satz der Alaska geholfen hätte?

In Unterricht haben wir uns damit beschäftigt womit wir Alaska in der Unfallnacht eventuell abhalten hätten können oder was wir ihr noch mit auf den Weg gegeben hätten.

Ohne groß zu überlegen ist mir sofort dieser Satz in den Sinn gekommen den ich Alaska liebend gern gesagt hätte: “Deine Mama liebt dich sie freut sich auch auf dich wenn du sie morgen besuchst.”

Warum mir genau dieser Satz in den Sinn kam weiß ich nicht,aber ich versuche es jetzt trotzdem zu erklären,so dass ihr mich vielleicht besser versteht oder/und es nachvollziehen könnt.

Alaska fühlt sich schlecht,da sie denkt,dass sie ihre Mutter im Stich gelassen hat und dass sie schuld daran ist,dass sie tot ist. Alaska hat also große Selbstzweifel und möchte ihre Mutter nicht mehr im Stich lassen wie schon einmal und möchte deshalb am Todestag zum Grab ihrer Mutter. Durch den ersten Satzteil,dass ihre Mutter sie liebt,hätte Alaska eventuell noch einmal nach gedacht und hätte es vielleicht sogar geglaubt und wäre eben erst am nächsten Tag zu ihrer Mutter gegangen. Ich finde auch wenn ich Alaska damit nicht aufhalten hätte können wüsste sie zumindest,dass ihre Mutter sie liebt und ihr auch verzeiht. Vielleicht wäre ihr der Satz immer und immer wieder in den Sinn gekommmen und sie hätte noch mal gründlich darüber nachgedacht oder wäre umgekehrt. Bestimmt hat Alaska auch noch nie so einen Satz von jemandem gehört wenn es um ihre Mutter geht. Meistens musste sie sich wahrscheinlich lauter Vorwürfe anhören und konnte so dann auch nie richtig glauben,dass ihre Mutter sie liebt. Auch wenn alles nichts gebracht hätte,hätte ich es wenigstens versucht und ihr meine ehrliche Meinung was ihre Mutter betrifft mitgeteilt.

So,jetzt wisst ihr mein Satz und meine Meinung dazu. Vielleicht ist euch bei lesen auch so ein Satz oder irgendetwas anderes in den Sinn gekommen. Wenn ja,dann könnt ihr mir euren Einfall gerne mitteilen. ;)

 

Ein Gedanke zu “Gibt es einen Satz der Alaska geholfen hätte?

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>