Warum (Bücher) lesen?

Heute möchte ich euch sagen warum ich Bücher lese und was ein Buch meiner Meinung nach beinhalten sollte.Gerne könnt ihr mir auch eure Meinung zu diesem Thema schreiben und auch sehr gerne was eure persönlichen Lieblingsbücher sind und warum :)

Ich lese Bücher eigentlich hauptsächlich zum Zeitvertreib und nicht weil ich mich unbedingt weiterbilden möchte.Ich finde wenn man ein Buch liest gibt es dabei viele positive Seiten .Man hat garantiert nie Langeweile und hat immer Unterhaltung. Wenn man viel und regelmäßig liest verbessert sich auch (normalerweise) die Rechtschreibung und oft bekommt man auch mehr Fantasie und wird immer schneller und fehlerfreier beim Lesen. Diese Eigenschaften sind jetzt vor allem gut für die Schule falls man Texte schreiben und lesen muss,aber auch gut für den Alltag und den Job. Außerdem bin ich der Meinung,dass jeder Bücher lesen soll und kann,ja auch ihr Jungs,da es heute viele verschiedene Generes gibt,sodass eigentlich für jeden etwas dabei sein sollte.

Für mich sollte ein Buch auf jeden Fall einen Hintergrund haben und ein interessantes Thema behandeln. Außerdem sollte es so geschrieben sein,dass man sich in die Personen gut hinein versetzen kann und ihre Emotionen und Charaktere deutlich werden. Für ein Buch,das man mal Abends liest oder zum Zeitvertreib, können es aber auch Bücher sein die das typische Jugendbücher Thema behandelt,nämlich Liebe . Solche Bücher kann man dann nämlich lesen ohne viel darüber nachzudenken und diese Bücher kann man dann auch schnell lesen und vor allem viele davon.

Und jetzt ab in eine Bücherei oder eine Buchhandlung und ein Buch geliehen oder gekauft.Zwar ist aller Anfang schwer,aber ich bin mir sicher,dass viele von euch ihre Leidenschaft fürs Lesen entdecken werden wenn ihr nur dran bleibt und ganz bestimmt findet auch jeder ein Buch das ihn gefällt und das er dann auch weiter empfehlen kann.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>