Suizid

Nachdem wir uns in der Schule viel mit dem Thema Suizid beschäftigt haben und weil dieses Thema auch in “Eine wie Alaska” behandelt wird möchte ich euch heute auch ein paar (hoffentlich) interessante Aspekte zu diesem Thema schreiben.

Was ich auf jeden Fall festgestellt habe,als ich mich eine Weile mit dem Thema beschäftigt haben ist,dass es meiner Meinung nach viele Mythen gibt.Ein solcher Myhtos wäre beispielsweise die Aussage: “Wer von Suizid spricht bringt andere erst auf die Idee darüber nachzudenken”. Diese Aussage find ich absoluten Quatsch,denn fast jeder Teenager hat schon einmal über Selbstmord nachgedacht oder wie es wäre zu sterben.Das ist aber ein ganz normales Verhalten,da man als Teenager oder auch Erwachsener oft Rückschläge erlebt-was ihr sicher gut genug wisst.

Häufig Suizidgefärdet sind die Menschen die sich in der Familie unerwünscht oder abgehlent fühlen.Oft fühlen sich diese Menschen auch überfordert und sind dann meistens auch in einer gespannten Familienatmosphäre aufwachsen.Viele haben aber auch schon Erfahrungen mit Gewalt gemacht oder/und haben mehrere Rückschläge oder Brüche erlebt.

Diese Menschen hatten nie wirklich die Möglichkeit ein “Stabiles Ich” zu entwickeln.Auslöser für diese Ursachen sind meistens Liebeskummer,die Trennung eines geliebten Menschen,Todesfälle,Scheidung der Eltern oder schulisches Versagen.

Häufige Verhaltensweisen von Suizidgefährdeten sind:-Soziale Isolierung

-agressiver Verhalten-Stimmungsschwankungen-Veränderung der äußeren Erscheinung-Änderung des Essverhaltens-Selbstverletzungen-…-…

Wenn du selber solche Verhaltensweisen bei dir erkennst oder eine Freundin oder ein Freund diese Verhaltensweisen aufweist,dann hole dir Hilfe!!Man muss sich dafür nämlich keinesfalls schämen oder irgendjemand etwas damit beweisen.Bei einer Freundin/Freund versuchst du am Besten erst einmal mit ihr/ihm zu reden und sie/ihn zu verstehen.Mache der Person Mut sich Hilfe zu holen und unterstütze sie dabei.Die Person soll merken,dass sie nicht alleine ist.Aber biete immer nur so viel Hilfe an wie du leisten kannst und willst!!

Falls du noch mehr über das Thema wissen willst kannst du dich auf diesen Seiten gut informieren:http://www.neuhland.net/index.php/fachoeffentlichkeit/informationen-suizidgefaehrdung/75-suizidgefaehrdung

http://www.neuhland.net/index.php/infos-fuer-jugendliche

Und denke daran,man muss sich dafür keinesfalls schämen oder sich unnormal fühlen,weil man über Thema Suizid nachdenkt! ;)

Ein Gedanke zu “Suizid

  1. Du hast eigentlich alle wichtigen Informationen über das Thema Suizid in deinen Beitrag miteingebracht.
    Auch sehr gut ist, dass du am Ende dazu aufgefordert hast, sich Hilfe zu suchen, wenn man diese Verhaltensweisen bei sich erkennt.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>