wochennaufgabe

Hiermit möchte ich euch zeigen, wie ich aus dem Labyrinth des Leidens herauskommen möchte:
Ich denke, dass es kein guter Weg ist sich einfach umzubringen, wenn man einmal eine schlechte Phase hat. Ich denke man sollte es nicht so machen wie Alaska, falls sie sich selbst umgebracht hat, sondern man sollte mit Freunden reden und sich überzeugen lassen, dass es nichts nützt, wenn man sich umbringt. Man sollte einen Weg finden ohne sich selbst oder anderen Schmerzen zuzufügen.

Ein Gedanke zu „wochennaufgabe

  1. Ich finde deine Erklärung, wie du aus dem Labyrinth des Leidens kommen möchtest, wirklich gut gelungen. Ich selbst bin auch deiner Meinung, weil ich denke, dass es nichts bringt, wenn man sich umbringt.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>