Dein letzter Satz an Alaska

Wir sollten uns den Satz aufschreiben den wir zu Alaska sagen würden wenn wir sie an einem Abend betrunken und völlig aufgelöst treffen und sie gerade in das Auto steigen will und alleine losfahren möchte. Ich schrieb einfach den Satz auf den ich in so einer Situation zu jeder Person, die sich in so einem Zustand befindet sagen würde.

“Beruhig dich erstmal, du bist betrunken, da solltest du nicht fahren, komm ich fahr dich.”

Diesen Satz weil,….

…. ich denke dass es das Richtige ist sie nicht alleine fahren zu lassen, da sie betrunken ist und nicht mehr klar denken kann, geschweige denn reagieren. Sie so völlig aufgelöst zu sehen wäre noch mal ein Grund sie nicht alleine fahren zu lassen, deshalb sollte man sie erst mal beruhigen auf sie einreden und ihr anbieten mit ihr zu fahren. dass gibt ihr bestimmt dass Gefühl dass sie nicht alleine ist sie nicht alles alleine bewältigen muss, dass sie Freunde hat die auf sie achten, sie aber auch brauchen. Wäre ich an Alaskas Stelle wäre ich froh eine Person an meiner Seite zu haben, die sich um mich sorgt und mich mitten in der Nacht dorthin begleitet wohin ich will obwohl es für dich Person wahrscheinlich null Sinn ergeben würde aber das wäre ihr egal denn ich würde merken dass er/sie meine Freund/in ist und immer für mich da ist. Und genau deshalb dieser Satz.