Letzer Satz an Alaska

Mein letzer Satz an Alaska wäre “Beruhig dich, lass uns darüber reden, das Andere hat bis morgen Zeit, geh erst mal ins Haus und ruh dich aus…”#geilon :D . Ich finde diesen Satz passend, da ein Satz wie “Fahr  nicht” Alaska nicht aufhalten hätten können. Andere Sätze wie “ich fahre dich” hätten sie vielleicht aufhalten können, aber shätten sie nicht getröstet. Der Satz den ich gewählt hab, finde ich treffender als die zwei was ich davor erwähnt hab, da er trösten; aufmunternd und nett zugleich ist. Ich habe diesen Satz gewählt, da ich diesen Satz treffend und schön zugleich fande. Dieser Satz hätte sie vielleicht aufgehalten und getröstet. Mich würde dieser Satz beruhigen und trösten zugleich. Ich glaube kein Satz, egal wie schön, tröstend oder beruhigend er ist, hätte Alaska aufhalten können#ohmeinGott!:o . Aber ich fühlte mich von diesem Satz quasi angesprochen und der Satzist mir einfach so in den Sinn gekommen als ich an den letzen Satz für Alaska dachte, und der Satz wollte mir nicht mehr aus dem Kopf gehen. Aber andere Sätze die Klassenkameraden von mir geschrieben haben, waren  auch toll, aber ich fande den Satz von mir passender, muss aber nicht unbedingt heißen, dass die anderen Sätze schlecht waren. Aber ist das nicht immer so, dass man sein eingenen Satz besser findet ? Bei mir zu mindest schon, aber das ist eine andere Geschichte :D . Denkt ihr Alaska wäre nicht mit dem Auto weggefahren, wenn sie diese Sätze gehört hat? Ich denke vielleicht schon, da sie weis, dass wir ihr zuhören, sie unterstützen würden und sogar auch von manchen getröstet wird. Aber Gott sei Dank ist das alles nicht wahr und nur ein Buch, weil wenn sowas in echt passieren würde, wäre es horrible (grausam) und nicht soooooo toll, also fangt garnicht erst an besoffen Auto zu fahren, byee!