Sinn der Literatur

Für mich ist der Sinn von Literatur Bildung. Da man die berühmten Metaphern und Personen kennen lernt und anfängt zu begreifen was diese Personen damit meinen. Man sollte natürlich auch die Personen kennen bevor man eine Biographie, da es zur Allgemeinbildung gehört, und ja ich besitze Allgemeinbildung;). Literatur ist wichtig für das Leben, ich meine wenn es keine Computer gäbe, wie wollt ihr dann etwas über berühmte Personen wie Sophie Scholl erfahren und was sie in der Geschichte geleistet hat?! Bücher, Theaterstücke,… funktionieren auch ohne Strom und haben auch keinen Akku der leer sein kann. Literatur ist kultivierend und bildent. Mein Fazit : “Ohne Literatur wären wir am Arsch!” , also verbrennt NICHT die Bücher oder wenn ihr schon dabei seit dann hört auf damit :D . Was lernen wir aus Literatur? Dass der dumm ist der dummes tut, neein sowas nicht nur Zitate von Ödipus  und anderen berühmten Personen, also ist Literatur doch wichtig…  naja für manche zumindest, für mich sind eigendlich nur Bücher wichtig, also auch Literatur da Bücher zur Literatur gehören. Anstatt Bücher zu verbrennen oder auf eine andere Weise kaputt zu machen solltet ihr anfangen zu lesen, denn wer lesen kann ist klar im Vorteil ;) .