mein Lieblingsbuch♥

20131208_202430Ich habe viele Lieblingsbücher, aber am liebsten lese ich immer noch die Arena Thriller, von diesen habe ich einige daheim. Meistens geht es um Mord, Liebe, oder andere Dinge. Zur Zeit lese ich den Thriller Lügen Prinzessin. In diesem Thriller geht es um ein Mädchen namens Mia, sie ist verliebt, in David. Sehnsüchtig wartet sie auf den Tag, an dem er ihre Liebe endlich erwiedert. Die gemeinsame Projektwoche in den Bergen kommt da gerade recht. Doch Mias Liebestrip wird zum Nerven zerreißenden Horrortrip. Als sie und ihre Freundinnen Diana und Vero nach der ersten Nacht mit dem Wort BITCH auf der Stirn aufwachen, glaubt Mias Clique noch an einen blöden Scherz. Bis kurz darauf ein Zelt einstürzt und die Mädchen einer weiteren nächtlichen Attacke zum Opfer fallen. Hat es jemand auf die Clique abgesehen? Nachdem sich eine Überlebensübung im Wald als lebensgefährlich erweist, steht für alle fest, dass es sich um gezielte Anschläge handelt. Aber wer steckt dahinter? Und was ist wenn keiner ihnen glaubt?
Ich finde die Arena Thriller gut, da sie spannend sind, was für Jugendliche sind und sie sehr gut geschrieben sind. Ich kann diese Thriller nur weiter empfehlen:). Es gibt natürich auch andere Arena Thriller wie Pinzentod, Aschenputtelfluch, Giftkuss, Totentänze,… . Die Thriller werden nicht von ein und der selben Person geschrieben, sondern von ganz vielen. Die Thriller haben zu einander auch keinen Zusammenhang, nicht mal wenn sie von ein und der selben Person geschrieben wurden, aber das macht die Bücher so spannend und verschieden. Sie sind natürlich nicht so geschrieben wie schlechte Dokusoaps, das bedeutet, dass man nicht schon von Anfang an die Hintergründe und den Mörder bzw. die Mörderin kennt, man muss quasi bis zum “bitteren” Ende lesen, aber Gott sei Dank haben die Bücher nicht so viele Seiten . Ich hoffe ihr findet mal die Zeit um ein Arena Thriller zu lesen. Und wie sagt Arena immer so schön, “Das Böse hat auch seine guten Seiten”;)