Hausaufgabe vom 27.Nov.2013

Lieber Rektor, ich finde es unverständlich, sich Gedanken darüber zu machen, ob diese Buch für uns geeignet ist. Keiner aus unserer Klasse hat sich beschwert, alle fanden dieses Buch hervorragend. Dieses Buch ist zum Totlachen gut und zu tiefst traurig. Diese Szenen, die Sie und die Mutter eines Mitschülers für ungeeignet finden, finden wir einfach nur lustig. Diese Szenen sind doch gar nicht echt, sie sind so geschrieben, wie es in echt nie sein wird. Außerdem wissen wir darüber schon bescheid, oder wollen sie den Biologieunterricht auch verbieten? Ich denke nicht und ich denke auch, dass dieses Buch perfekt für Schüler in unserem Alter ist, da diese Buch uns motiviert weiter zu lesen und andere Bücher zu lesen. Es vermittelt auch, für Sie geeignete Themen, wie zum Beispiel das Thema Selbstmord.

lesen, lesen, lesen

Hey Leute, na neugierig geworden überwas ich schreibe?                                                            Also, ich helf mal nach. Ich schreibe über Bücher, denn dies ist ein Blog den wir über unsere Deutschlehrerin bekommen haben. Mit ihr haben wir ein wundervoll, schönes und zugleich trauriges Buch gelesen, über dieses und andere Bücher werdet ihr noch, auf der Seite “meine lieblingsbücher”, mehr erfahren. Ich hoffe euch gefällt mein Blog.

alaska